Linsen mit Mangold und Rote Beete


ZUTATEN:

 

  • 2-3 Rote Beete
  • 200g Berglinsen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 4 große Mangold
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Bärlauch-Pesto
  • 150g Ziegenkäse

 

ZUBEREITUNG:

 

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Rote Beete schälen und in Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln und ca. 25-30 Minuten im Ofen backen.
Linsen in einem kleinen Topf geben und mit Wasser bedecken. Mit einer Prise Salz zum Kochen bringen und ca. 25-30 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen.
In einer großen Pfanne 2 EL Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel dazugeben und 3-4 Minuten dünsten. Die Hitze auf mittleres Niveau reduzieren, gewürfelten Knoblauch dazugeben und noch 2 Minuten andünsten.
Hitze reduzieren und gewürfelte Mangold-Stiele hinzufügen, nach ca. 2-3 Minuten klein geschnittene Mangoldblätter hinzufügen und kurz mit dünsten, bis die leicht zusammen gefallen sind.
Linsen in die Pfanne geben, unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rote Beete hinzufügen und mit 2 EL Bärlauch-Pesto beträufeln. Mit Ziegenkäse bestreuen. Sofort servieren.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=7704

Loading...