In Speck gewickelte gefüllte Paprika


ZUTATEN:

 

  • 4 St.rote Paprikaschoten
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck
  • 100 g Schinken
  • 200 g Käse, gerieben
  • 1 Eigelb
  • 100 g Schimmelkäse
  • 1 EL Butter
  • 1 EL saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

 

ZUBEREITUNG:

 

Paprikaschoten waschen, halbieren und von Kernen befreien.
Schinken in kleine Würfel schneiden, Käse grob reiben und beides miteinander vermengen. Saure Sahne, Butter und das Eigelb dazugeben. Nach Geschmack salzen und pfeffern.
Die Füllung in die Paprikahälften geben. Diese in Frühstückspeck einwickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30 – 40 Minuten backen.
Mit frischem Salat oder Kartoffeln servieren. Guten Appetit!

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=7631

Loading...